So will der Aargau die Energiestrategie umsetzen

Die Aargauer Regierung will, dass alle Liegenschaften weniger Energie verbrauchen. Ausserdem soll der Anteil der erneuerbaren Energie grösser werden. Dazu will die Regierung, dass bei Neubauten fast keine Energie mehr von aussen zugeführt werden soll. Dies dank Photovoltaik-Anlagen oder Wärmepumpen.

Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Verzögerung am Stausee in Klingnau: Der Kanton Aargau muss noch auf das Geld von Axpo und AEW warten.
  • Zum 150. Geburtstag von Maler Cuno Amiet: So lebte und wirkte der berühmte Solothurner Künstler.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Bruno von Däniken