Solothurn will der Zersiedelung Schranken setzen

Die Solothurner Regierung will die Zersiedelung und den Landverschleiss bekämpfen. Im Entwurf zum neuen Richtplan verschärft sie deshalb die Vorgaben, wann Land eingezont werden darf. Aus den Gemeinden dürfte Kritik kommen.

Wo darf im Kanton Solothurn was gebaut werden? Die Regierung regelt diese Fragen mit einem neuen Richtplan.
Bildlegende: Wo darf im Kanton Solothurn was gebaut werden? Die Regierung regelt diese Fragen mit einem neuen Richtplan. Keystone

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Nordwestschweiz ist ein «ÖV-Abo-Paradies».
  • Der Aargau erlebt einen Boom bei den Schulhausbauten.
  • Stadt und Region Solothurn erhalten ein modernes Glasfasernetz.

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Andreas Capaul