Solothurn will Weststadt beleben

Eine Projektgruppe schlägt Massnahmen vor, um das Quartier Solothurn Weststadt zu beleben, bevor es zur 'Problemzone' wird.

Zusätzliche Geschäfte und Firmen, neue Spielplätze, Deutschkurse für fremdsprachige Kinder und Quartiervereine sollen das letzte grosse Ueberbauungsgebiet der Stadt attraktiver machen.

Weitere Themen:

  • Sanierung der Zurlindeninsel bei Aarau beendet
  • Stadtrat Aarau unterbreitet dem Einwohnerrat den Voranschlag 2009 mit Investitionen von 21 Millionen Franken

Autor/in: Eric Send, Moderation: Remi Bütler