Solothurner CVP tritt mit bisherigem Team an Regierungsratswahlen an

Gestern Abend hat die Solothurner CVP einstimmig ihre beiden bisherigen Regierungsräte für die Wahlen im nächsten Frühling nominiert: Walter Straumann und Klaus Fischer.

Weitere Themen dieser Sendung:

  • Die Aargauer Regierung will sich dagegen wehren, falls man den radioaktiven Abfall aus politischen Gründen in den Kanton abschieben will.
  • Der junge Thailänder, welcher an der letzten Street Parade in Zürich einen 18-jährigen Lehrling aus Baden getötet hat, ist vom Jugengericht Bülach zu vier Jahren Freiheitsentzug verurteilt worden.

Moderation: Evelyne Hänggi