Solothurner FDP propagiert "wildes" Plakatieren

Nun setzen auch die Solothurner Freisinnigen auf 'wildes' Plakatieren im Wahlkampf.

Weitere Themen:

  • Der EHC Olten siegt gegen GCK Lions mit 7 zu 1
  • Solothurner Daniel Ryser coacht die erfolgreiche U-17-Fussballnationalmannschaft

Beiträge

  • FDP Solothurn setzt auf "wildes" Plakatieren

    Die SVP Aargau tut es schon seit Jahren, nun versprechen sich auch die Freisinnigen des Kantons Solothurn mehr Präsenz dank Plakaten entlang von Strassen und in Gärten.

    Bisher habe seine Partei den Nutzen dieser Art von Werbung unterschätzt, sagt der Solothurner FDP-Präsident Christian Scheuermeyer.

    Maurice Velati

  • EHC Olten weiter auf Erfolgskurs

    Die Oltner Eishockeyaner gewinnen das 6. Spiel in Folge, am Sonntag mit 7 zu 1 gegen GCK Lions. Bereits vor der Partie erklärte Assistenztrainer Richard Stucki, seine Mannschaft sei reifer, geduldiger geworden. Damit bleiben die Niederämter auf dem 2. Tabellenplatz in der Nationalliga B.

    Remi Bütler

  • Solothurner wird U-17-Weltmeister

    Die Schweiz ist U-17-Fussballweltmeister - auch dank eines Solothurners. Der 52jährige Daniel Ryser war ursprünglich Primar- und Sekundarlehrer und ist seit zwei Jahren Trainer der erfolgreichen jungen Mannschaft.

Redaktion: Remi Bütler