Solothurner Filmtage mit neuem Saal

Die Solothurner Filmtage haben ein Problem gelöst, das Raumproblem. In den letzten Jahren war es am Festival regelmässig eng geworden. Jetzt steht den Organisatoren zusätzlich der Konzertsaal mit seinen 500 Plätzen zur Verfügung.

Weiter in der Sendung:

  • Streit in der GLP des Bezirks Baden
  • Grosser Stau auf der A1 wegen Pannenfahrzeug
  • Das Weissenstein-Postauto fährt ein Defizit ein

Autor/in: Stefan Ulrich, Moderation: Alex Moser, Redaktion: Alex Moser