Solothurner Gebäudeversicherung für strengeren Brandschutz

Der grosse Brand in Olten vom Juli 2015 soll Folgen haben. Die Gebäudeversicherung des Kantons Solothurn wünscht sich klarere Regeln im Umgang mit Bitumen. Zum Brand in Olten kam es nämlich, weil Bauarbeiter bei der Sanierung eines Daches Teerbahnen in Brand setzten.

Brand in Olten
Bildlegende: Brand in Olten

Weiter in der Sendung:

  • Grossmetzgerei Bell macht mehr Umsatz
  • Fricktal zum Teil ohne TV, Telefon und Internet
  • Aargau: Überfälle auf Volg-Filialen geklärt