Solothurner Kantonsrat diskutiert über das Budget 2017

Das Solothurner Kantonsparlament hat am Dienstag mit der Diskussion über das Budget 2017 begonnen. Das Budget sieht für das kommende Jahr einen Ertragsüberschuss von knapp 2 Millionen Franken und eine kleine Steuersenkung für juristische Personen vor.

Wird eine Allianz aus SP, Grünen und SVP das Solothurner Budget 2017 zu Fall bringen?
Bildlegende: Wird eine Allianz aus SP, Grünen und SVP das Solothurner Budget 2017 zu Fall bringen? Bähram Alagheband/SRF

Sowohl die SP und die Grünen sowie auch die SVP äussern sich kritisch zum Solothurner Budget 2017.

Weiter in der Sendung:

  • Auch im Aargauer Kantonsparlament gab das Budget zu reden. Die Sparvorschläge von Susanne Hochuli hatten am Dienstagmorgen einen schweren Stand.
  • Das Aarauer «One Minute Film Festival» steht vor dem Aus.
  • Auf dem Autobahnrastplatz Deitingen ereignete sich ein schwerer Unfall.
  • Die neue Kantonsstrasse zwischen Buchs und Aarau ist offen.

Moderation: Bähram Alagheband, Redaktion: Christiane Büchli