Solothurner Kantonsrat will Stromfresser verbieten

Im Kanton Solothurn sollen Elektroheizungen ab dem Jahr 2030 verboten sein. Dies hat der Kantonsrat am Mittwoch mit 56 zu 37 Stimmen beschlossen. Weil in der Abstimmung die notwendige Zweidrittelsmehrheit verpasst wurde, hat jetzt noch das Volk das letzte Wort.

Thermostat
Bildlegende: Solothurner Kantonsrat will Stromfresser verbieten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Trotz Bewilligung: Der Bootssteg in Wallbach wird nicht gebaut. Jedenfalls nicht am bewilligten Standort.
  • Zu wenige Kinder: Stadt Grenchen sagt Sommer-Ferienlager ab
  • Kurtheater Baden: Bis das Gebäude saniert wird, drehen die Theaterleute eine «Ehrenrunde», oder zwei, oder drei...
  • Solothurner Pensionskasse: Einschätzungen zum Entscheid des Kantonsrats, dem Volk 2 Versionen vorzulegen.

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Stefan Ulrich