Solothurner Pfadi ist in grosses Kantonallager gestartet

Das Sommerlager der Solothurner Pfadfinder in Alterswil im Kanton Freiburg ist gestartet. Alle Teilnehmer seien angekommen, heisst es bei der Lagerleitung. Für zwei Wochen zelten dort 400 Kinder zusammen mit 250 Leiterinnen und Leitern sowie Helfern.

Bis am Sonntag mussten rund 200 Zelte aufgestellt werden. Dabei musste jeder mit anpacken
Bildlegende: zvg

Weitere Themen:

  • Im Aargau sind in diesen Tagen mehrere grosse Strassenbauprojekte gestartet.
  • Sommerserie: Ein Hackbrett-Bauer erklärt, wieso er sein Holz mit speziellen Pilzen behandelt.

Moderation: Alex Moser