Solothurner Pfadi: «Wasser haben wir mehr als genug»

Zum ersten Mal seit 14 Jahren führt die Pfadi Kanton Solothurn wieder ein Kantonallager durch. 600 Piraten und Seefahrerinnen werden am Sonntag ihre Segel hissen und auf dem Gluntacher in Alterswil/FR vor Anker gehen. Gegen 40 Helfer haben alles eingerichtet und sind jetzt nass und erkältet.

Helfer bei der Arbeit
Bildlegende: Bis zu 40 Helferinnen und Helfer haben dafür gesorgt, dass am Sonntag die Kinder ins Kantonallager der Solothuner Pfadi kommen können. zvg

Weitere Themen:

  • Explosion beim Stahlwerk Gerlafingen ohne Verletzte.
  • FC Aarau muss doch keine Busse zahlen.

Moderation: Barbara Mathys