Solothurner Regierung gegen «Grosi-Lizenz» zum Kinderhüten

Der Solothurner Regierungsrat kritisiert die vom Bund verschärfte Bewilligungspraxis in der Pflegekinder-verordnung.

Die Bewilligungspflicht für regelmässige Ferienaufenthalte von Kindern bei Bekannten sei «übersteuert und verfehlt». Kinderkrippen oder Tagesmütter sollen jedoch eine Bewilligung haben müssen.

 

Weitere Themen:

  • In Baden startet das 7. Trickfilmfestival Fantoche 
  • Arbeitslosenzahlen stagnieren im Kanton Solothurn, steigen aber im Aargau
  • Im Schloss Hallwyl soll es mehr Opern geben

Beiträge

  • Solothurn hält Bewilligung zum Kinderhüten für unnötig

    Der Solothurner Regierungsrat hat die vom Bund verschärfte Bewilligungspraxis in der Pflegekinderverordnung kritisiert.

    Die Bewilligungspflicht für regelmässige Ferienaufenthalte von Kindern bei Bekannten sei «übersteuert und verfehlt».Bei diesem Vorschlag werde das «nötige Augenmass» vermisst, hält der Regierungsrat in seiner Vernehmlassungsantwort an das Bundesamt für Justiz fest.

    Eric Send

  • Erneuter Anstieg der Arbeitslosigkeit im August

    Im Kanton Aargau ist die Arbeitslosenquote im August im Vergleich zum Vormonat um 0,2 Punkte auf 3,6 Prozent gestiegen. 11'068 Personen waren als arbeitslos gemeldet. Im Kanton Solothurn hat die Arbeitslosenquote im August bei 4,1 Prozent stagniert.

    Die Zahl der Arbeitslosen nahm um 85 auf 5488 Personen zu. Das Solothurner Amt für Wirtschaft und Arbeit (AWA) rechnet für die kommenden Monate mit einem weiteren Anstieg.

    Christiane Büchli

  • Fulminanter Saisonauftakt im Stadttheater Solothurn

    Das Ensemble unter der Regie von Schauspielleiterin Katharina Rupp begeisterte mit Oscar Wildes „Bunbury wie wichtig es ist, ernst zu sein.

    Wildes Klassiker, mit geschliffenen Dialogen und präzisen Pointen erlebte eine temporeiche Premiere, mit viel Situationskomik, mit Pantomime und Stepptanzeinlagen. Überzeugende SchauspielerInnen setzen Glanzlichter, Männer überzeugten in Frauenrollen, eine Inszenierung, die man nicht verpassen sollte!

    Andrea Affolter

  • Trickfilmfans erorbern Baden

    Zum 7. Mal findet in Baden das internationle Festival für Animationsfilm 'Fantoche' statt. Über 220 Filme werden gezeigt, darunter auch unbekannte Werke aus Afrika. Die Ausstellung 'Spielerei' verdeutlicht zudem, wie die Sparten Computerspiel und Trickfilm immer mehr verschmelzen.

    Mehr Informationen unter www.fantoche.ch.

    Roman Portmann

Moderation: Eric Send, Redaktion: Alex Moser