Solothurner Regierungsratswahlkampf: SP tritt mit Zweierticket an

Peter Gomm und Andreas Bühlmann heissen die zwei SP-Kandidaten für die Solothurner Regierungsratswahlen. Sie wurden am Parteitag einstimmig, mit Standig Ovation nominiert. Das Ziel der Sozialdemokraten ist klar: Der bisherige Gomm soll seinen Sitz verteidigen, Bühlmann einen Zweiten dazu gewinnen.

Weiter in der Sendung

  • Aargauer Frauenzentrale bekommt im Alimenteninkasso-Fall vom Handelsgericht recht.
  • Zwei Jahre nach dem tödlichen Unfall bei einem Fussgängerstreifen in Dottikon wird einer von zwei Fahrern freigesprochen.

Moderation: Barbara Meyer