Solothurner SP will bewegen

Die SP des Kantons Solothurn hat Ständerat Roberto Zanetti mit Standing Ovation zur Wiederwahl nominiert. Im Nationalrat will sie ihre zwei Sitze mit zwei Stammlisten und einer Liste 60+ verteidigen. Punkto Listenverbindung flirten die Sozialdemokraten mit den Grünen.

SP nominiert einstimmig in Globo mit Erheben der Karte
Bildlegende: Die Genossinnen und Genossen demonstrierten in Grenchen Einigkeit. Andrea Affolter/SRF

Weiter in der Sendung

  • Die Fusion von 5 Gemeinden in der Regin Solothurn geht in die Vernehmlassung.
  • Der EHC Olten könnte nach dem Sieg am Freitag gegen Langnau am Sonntag B-Meister werden.
  • Der Tag der offenen Tür in der Asylunterkunft stiess auf grosses Interesse.

Moderation: Barbara Meyer