Solothurnerin Martina Strähl holt zweimal WM-Gold

Bei der ersten offiziellen Langdistanz-Berglauf-WM holte die Schweiz durch Martina Strähl (28) und durch das Frauen-Team in Zermatt zwei Goldmedaillen. Martina Strähl aus Oekingen (SO) ist somit Doppel-Weltmeisterin.

Martina Strähl gewinnt in Zermatt zwei WM-Goldmedallien.
Bildlegende: Martina Strähl gewinnt in Zermatt zwei WM-Goldmedallien. zvg

Weitere Themen:

  • Bub in Villmergen bei Autounfall schwer verletzt.
  • Militärfahrzeugtreffen in Full-Reuenthal - Gedenkanlass zum Ende des 2. Weltkriegs.

Moderation: Barbara Mathys