Sparmassnahmen der Aargauer Regierung werden konkreter

Der Aargauer Regierungsrat will für das kommende Jahr ein Budget ohne rote Zahlen vorlegen. Daher hält der Regierungsrat daran fest, in der Kantonsverwaltung Stellen zu streichen - konkret rund 120. Zudem will der Regierungsrat auf bis zu 250 geplante Lehrerstellen verzichten.

Die Sparpläne der Aargauer Regierung werden konkreter.
Bildlegende: Die Sparpläne der Aargauer Regierung werden konkreter. Colourbox

Weitere Themen:

  • Die Aargauer Regierung denkt darüber nach, die Kantonsspitäler zu verkaufen das schreibt sie im Entwurf zur «Gesundheits-Planung 2025».
  • In Aarau laufen die Vorbereitungen für den Maienzug.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Mario Gutknecht