Sparmassnahmen in Olten: Aufatmen beim Kunstmuseum

Olten muss sparen im kommenden Jahr zusätzliche fünf Millionen Franken. Davon sind auch die Museen betroffen. Sie erhalten weniger Geld. Trotzdem zeigt man sich beim Kunstmuseum erleichtert. So war über eine Schliessung des Museum spekuliert worden. Dies trifft nun aber nicht ein.

Stadtpräsident Martin Wey erklärte das neuste Sparpaket.
Bildlegende: Stadtpräsident Martin Wey SRF

Weitere Themen:

  • Aargauer Verwaltungsgericht gibt grünes Licht für den Bootssteg in Wallbach
  • Im Aargau fusionieren die schweizweit grössten Holzhändler
  • Chocolat Frey in Buchs eröffnet neues Besucherzentrum
  • Neustart: Wir haben den Stadtimker von Olten begleitet

Moderation: Andreas Capaul, Redaktion: Christiane Büchli