Spart die IV auf dem Buckel der Gemeinden?

Aargauer Gemeinden haben ein Loch im Portemonnaie. Sie kritisieren, dass Personen, die keine IV-Rente erhalten und trotzdem krank geschrieben sind, bei der Sozialhilfe landen. Die Invalidenversicherung winkt ab.

Bildlegende: Colourbox (Symbolbild)

Weitere Themen:

  • Der FC Aarau verliert gegen den FC Zürich mit 3:6
  • Im SChweizer Cup Viertelfinal werden die Aarauer dem FC Luzern zugelost.
  • Es bleibt regnerisch und kühl mit SChnee bis in tiefe Lagen.

Moderation: Alex Moser