Spektakulärer römischer Münzschatz im Aargau per Zufall entdeckt

Was für ein Fund! In Ueken bei Frick im Kanton Aargau hat ein Landwirt per Zufall einen der grössten Münzschätze der Schweiz entdeckt. Die über 4000 Münzen aus der Römerzeit sind aussergewöhnlich gut erhalten. Aussergewöhnlich ist auch, wie die Münzen gefunden wurden.

Ein kleiner Teil des Münzschatzes von Ueken in noch unrestauriertem Zustand.
Bildlegende: Ein kleiner Teil des Münzschatzes von Ueken in noch unrestauriertem Zustand. Kanton Aargau

Weitere Themen der Sendung:

  • Vertrauliche Geburten in Solothurner Spitälern
  • Bundesrätin Doris Leuthard äussert sich an Podium zur Endlagerfrage.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Maurice Velati