Spielcasino Baden hat Angst vor Rauchverbot

Die Spieler im Grand Casino Baden sind überdurchschnittlich häufig auch Raucher. Deshalb könnte das vom Bund beschlossene Rauchverbot in öffentlich zugänglichen Räumen das Casino Baden hart treffen. Die Verantwortlichen rechnen mit einem Rückgang des Umsatzes um bis zu 30 Prozent.

Deshalb ist nun unsicher, ob die 30 Millionen Franken, die das Casino in einen Annex-Bau stecken will, gut investiertes Geld sind.

Weitere Themen

  • Aargau nimmt Windkraftwerke in den Richtplan
  • Zigaretten-Klauer in Seengen unterwegs

Moderation: Stefan Ulrich