Stadtführung 2018: Virtuell ins Rheinfelden von 1893 eintauchen

«Wir haben eine Art Zeitmaschine geschaffen», sagt Claus Pfisterer stolz. Der Fotograf hat im Auftrag der Stadt ein ganz spezielles Erlebnis kreiert. Mithilfe einer Virtual-Reality-Brille können Besucher einen Blick ins Rheinfelden von 1893 werfen. Ein Blick vor Ort zeigt, was dahinter steckt.

Virtual Reality statt klassische Stadtführung: Rheinfelden hat sich etwas Spezielles ausgedacht.
Bildlegende: Virtual Reality statt klassische Stadtführung: Rheinfelden hat sich etwas Spezielles ausgedacht. SRF

Weitere Themen in der Sendung:

  • Aargauer Gemeinden müssen beim Datenschutz nachbessern
  • Tag der Arbeit: Augenschein an der Demonstration in Solothurn
  • 20. Medienpreis Aargau/Solothurn: SRF-Redaktor hat mit seinem Beitrag über die «Chabishorn-Abfahrt» ein Hörerlebnis geschaffen, sagt die Jury des Preises.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Stefan Brand