Stadtrat muss Qualität in «Olten Südwest» sichern

Praktisch einstimmig hat der Oltner Einwohnerrat am Donnerstag eine dringliche Motion zu «Olten Südwest» überwiesen. Der Stadtrat muss bis November Massnahmen vorschlage für eine qualitativ gute Entwicklung des neuen Stadtteils. Zu prüfen ist auch ein Kauf des Areals.

Dieses hat ein privater Investor von der Holcim gekauft und er will dort in Etappen bis zu 2000 günstige Wohnungen bauen. In Olten geht nun die Angst um, dass «Olten Südwest» zu einem Problem werden könnte für die Stadt.

Weitere Themen:

  • Der Nähmaschinen-Hersteller Bernina verlegt seine Verkaufsabteilung von Aarburg nach Zürich
  • Der Gemeinderat von Balsthal will eine Umfahrung und diese möglichst bald
  • Die Solothurner Lehrer wollen die Einführung des Unterrichts in Früh-Fremdsprachen um drei Jahre verschieben