Standortmarketing in Grenchen nach nur 3 Jahren vor dem Aus

Beim Standortmarketing der Stadt Grenchen kriselt es. Offiziell heisst es, man müsse das Angebot einschränken, weil man zu wenig Personal habe. Inoffiziell ist jedoch längst klar, dass das Standortmarketing seit Längerem aus dem Ruder gelaufen ist.

Weiter in der Sendung

  • Eine Studie der NAB zeigt, der Aargau ist der beliebteste Wohnkanton der Schweiz.
  • Heute startet in Frick die erste Elternlehre im Kanton Aargau. Die Hörerdiskussion zeigt, dies entspricht einem grossen Bedürfnis.

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Stefan Ulrich