Stellenabbau bei Rockwell in Aarau

Der US-Konzern verschiebt Arbeitsplätze aus der Produktion ins Ausland. Betroffen sind möglicherweise bis zu 250 Angestellte. Gewerkschaften reagieren empört.

Rockwell verlagert die Produktion ins Ausland.
Bildlegende: Rockwell verlagert die Produktion ins Ausland. SRF/Maurice Velati

Weitere Themen in der Sendung:

  • Spektakulärer Betrug mit Spionagemitteln bei Solothurner Auto-Theorieprüfungen.
  • Bremgarten-Dietikon-Bahn stellt sich nicht gegen möglichen Tiefbahnhof auf dem Mutschellen, will sich aber auch nicht an der Planung beteiligen.
  • Grosse Herausforderungen für die neuen Gemeinderäte. Eine Übersicht über die wichtigsten Themen der kommenden vier Jahre.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Ulrich