Steuererhöhung in Laufenburg im zweiten Anlauf

In Laufenburg steigt der Steuerfuss von 104 auf 108 Prozent. Schuld daran ist der Wegzug der Axpo Trading AG, der ehemaligen Elektrizitätsgesellschaft Laufenburg EGL. Dadurch fallen Steuereinnahmen weg.

Der Steuerfuss liegt in Laufenburg nun bei 108 Prozent.
Bildlegende: Der Steuerfuss liegt in Laufenburg nun bei 108 Prozent. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Gemeinde Eggenwil kann ihr Schulhaus erweitern und sanieren.
  • In Spreitenbach wird der «Samichlaus-Einzug» mit besonderer Sorgfalt gepflegt.

Moderation: Roman Portmann