Streit um Cellulosefabrik - was geschieht mit den Arbeitsplätzen?

Die Solothurner Regierung hat der Cellulosefabrik «Borregaard» ein Ultimatum gestellt: Entweder hält sich die Firma an die Umweltschutz-Gesetze, oder die Fabrik muss schliessen. Was geschähe in einem solchen Fall mit den Arbeitern der  «Borregaard»?

  

Moderation: Remo Vitelli, Redaktion: Alex Moser