Sturmwinde fegen durchs Mittelland

Der schwere Wintersturm hat auch das Mittelland erreicht. Entwurzelte Bäume, geknickte Hochspannungsleitungen und unpassierbare Strassen. Das die vorläufige Bilanz. In Aarau wurde ein Kind durch einen umstürzenden Baum verletzt.

Weitere Themen:

  • Wahlen 2009: Die EVP Solothurn auf dem Prüfstand
  • Sanierung Kantonsspital Baden soll 330 Millionen kosten

Beiträge

  • Gesperrte Strassen und zwei verletzte Kinder

    Der Wintersturm hat auch im Aargau und im Kanton Solothurn Probleme bereitet: Im Aarau wurden zwei Kindergartenkinder von einem umstürzenden Baum verletzt. Ausserde waren diverse Strassen in der Region waren gesperrt und es kam zu Stromausfällen.

    Christian Salzmann / Remo Vitelli

  • Fünf Fragen an die Solothurner EVP

    5 Fragen - 5 Antworten von Eric Schenk (Präsident EVP Solothurn).

  • Kantonsspital Baden soll für 330 Mio. Franken saniert werden

    Die Aargauer Regierung will eine Gesamtsanierung des Kantonsspitals Baden bis im Jahr 2023. Der Kanton rechnet mit Investitionen von 330 Millionen Franken. Das Bauprojekt soll in zwei Jahren vorliegen. Zuerst muss der Grosse Rat nun über einen Projektierungskredit befinden.

    Alex Moser

  • Parteien äussern sich zu Sanierungsplänen des Kantonsspitals p...

    Die geplante Sanierung des Kantonsspitals Baden kommt bei den Parteien grundsätzlich gut an. Dies zeigt eine Umfrage in der grossrätlichen Gesundheitskommission die vorab über die Sanierung informiert wurde.

    Die Kosten von 330 Millionen seien vertretbar sagten die Vertreter der Grossratsfraktionen. Das Kantonsspital Baden habe eine Sanierung nötig, hiess es von allen Seiten.

    Alex Moser

Moderation: Christian Salzmann, Redaktion: Remo Vitelli