Susanne Schaffner: «Nur noch ein Job, das ist eine Erleichterung»

Susanne Schaffner, die neue SP-Regierungsrätin des Kantons Solothurn, ist seit gut 100 Tagen im Amt. Am Montag hat die Gesundheits-, Sozial- und Polizei-Direktorin vor den Medien eine positive Bilanz ihres Amtsantritts gezogen. Sie habe sich sehr gut eingelebt, sagte sie.

Susanne Schaffner in ihrem Büro. Sie habe die Arbeit als Anwältin schon fast vergessen, sagt sie.
Bildlegende: Susanne Schaffner in ihrem Büro. Sie habe die Arbeit als Anwältin schon fast vergessen, sagt sie. SRF/Marco Jaggi

Weitere Themen in der Sendung:

  • General Electric will schrumpfen – Was die Entscheidung der US-Firma für den Standort Aargau bedeutet, ist noch nicht klar
  • Hochhäuser im Aargau: eine emtionale Sache, die Reportage aus Aarau, Suhr und Spreitenbach

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Bruno von Däniken