Susanne Schaffner soll für Solothurner SP in die Regierung

Zwei Kandidaten für einen Regierungsratssitz: So präsentierte sich die Ausgangslage für die Solothurner SP-Delegierten am kantonalen Parteitag im Hinblick auf die Wahlen im März 2017. Die Wahl fiel schliesslich klar aus: Susanne Schaffner erhielt fast alle Stimmen der Delegierten.

Sie soll für die SP den einzigen Sitz in der Regierung verteidigen; die 53-jährige Susanne Schaffner aus Olten.
Bildlegende: Eine Frau spricht in ein Mikrofon Bähram Alagheband / SRF

Weiteres Thema:

  • Hochwasserschutz im Möhlintal hat es schwer

Moderation: Mario Gutknecht