Toter bei Unfall in Kleindöttingen

In Kleindöttingen stirbt ein 47jähriger Automobilist, der mit überhöhter Geschwindigkeit in einen Strommasten prallt.$

Weitere Themen:

  • Live-Bericht vom Brügglifeld: Der FC Aarau, der Tabellenletzte in der Super League, tritt gegen Bellinzona an
  • Der Bobfahrer Daniel Schmid aus Hägglingen geht im Zweier- und Viererbob an den Olympischen Spielen in Vancouver an den Start

Beiträge

  • Tödlicher Verkehrsunfall in Kleindöttingen

    In Kleindöttingen kam in der Samstagnacht ein 47jähriger Automobilist wegen zu hoher Geschwindigkeit von der Strasse ab. Er kollidierte frontal mit einem Strommasten. Die Unfallursache ist noch unklar. Die Behörden klären ab, ob Alkohol oder Drogen im Spiel waren.

  • Silvana Tirinzonis grosses Pech

    Die Aarauer Curlerin Silvana Tirinzoni ist enttäuscht: Sie wird an der Schweizer Meisterschaft Zweite und verpasst so die Weltmeisterschaften in Kanada knapp. Bereits zum zweiten Mal scheitert sie kurz vor einem bedeutenden sportlichen Grossanlass.

    David Zumbach

  • Daniel Schmid «ohne» Bremser nach Vancouver

    Der Häggliger Bobpilot Daniel Schmid ist an den Olympischen Spielen in Vancouver dabei - ohne seine Bremser. Die waren im Leistungstest des Schweizerischen Bobverbandes zu schlecht und dürfen nicht mit nach Kanada.

    David Zumbach

Redaktion: Remi Bütler