Touristen statt Kinder im Schulhaus Hottwil

Ein Schulhaus der Gemeinde Mettauertal soll zu einer Herberge werden. Gegen das Baugesuch sind keine Einsprachen eingegangen. Das ehemalige Schulhaus von Hottwil wird nach der grossen Gemeindefusion im Mettauertal nicht mehr benötigt.

Weitere Themen:

  • Solothurner Langzeitpatienten im Spital: Spitäler und Heime haben (noch) keine Lösung für kostengünstigere Pflege
  • Alpiq schreibt immer noch schlechte Zahlen und will weiter sparen. Konkrete Pläne gibt es aber noch nicht.
  • Das unbekannte Aargauer Leben und Wirken des Heinrich Johann Pestalozzi: Ein Stück Geschichte in einem Lenzburger Mini-Museum

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Marco Jaggi