Traktorunfall bei Polterabend in Wohlen: 18 Verletzte

Eine Poltergesellschaft ist am Samstagabend in Wohlen beim Feiern auf einem Traktor mit Anhänger schwer verunfallt. 18 Personen wurden verletzt, drei davon schwer. Sie mussten mit zwei Helikoptern und acht Ambulanzen in Spitäler gebracht werden.

Der Traktor konnte den Anhänger nicht bremsen und kippte um.
Bildlegende: Der Traktor konnte den Anhänger nicht bremsen und kippte um. zvg/Kantonspolizei Aargau

Weiter in der Sendung:

  • Der FC Wohlen startet mit einem Sieg gegen Winterthur in die neue Saison.
  • David Spielmann aus Oberentfelden erfindet den Beruf des «Soulman».
  • Sommerserie «Heimspiel»: Wie aus dem Ostschweizredaktor Peter Gurezky Peter Schürmann wurde.

Moderation: Roman Portmann