Trotz weniger Gewinn - Kanton Aargau erhält mehr Geld von der AEW

Wie andere Energiekonzerne spürt auch die AEW den tiefen Strompreis. Der operative Gewinn sank im vergangen Geschäftsjahr um über 10 Millionen auf noch gut 45 Millionen Franken. Trotzdem erhält der Kanton mehr Geld von seinem Energiekonzern.

Der Gewinn der AEW ist eingebrochen.
Bildlegende: Der Hauptsitz der AEW in der Aarauer Vorstadt. ZVG

Weiteres Thema:

  • Spatenstich für die Gondelbahn auf den Weissenstein

Moderation: Barbara Mathys, Redaktion: Bähram Alagheband