Turm von Olten nimmt - schemenhaft - Gestalt an

Vor einem Jahr lancierte die Immobilienfirma Giroud Olma die Idee eines 110 Meter hohen Wohn- und Geschäftshauses in Olten. Dieser Turm von Olten steht noch nicht, aber bei der Stadt laufen Abklärungen der rechtlichen Möglichkeiten, und bei Giroud Olma die Suche nach Investoren.

Weitere Themen:

Bei einem schweren Unfall bei Dulliken stirbt ein Motorradfahrer, ein Autofahrer ist schwer verletzt.

Die Diskussion um neue Namen von fusionierten Aargauer Gemeinden läuft auf Hochtouren ...

Moderation: Christine Ruf