Umweltverbände kämpfen gegen Suhre-Kleinkraftwerk in Schöftland

Die Umweltverbände Aqua Viva und WWF haben beim Aargauer Regierungsrat eine Beschwerde gegen den Bau und Betrieb eines geplanten Kleinkraftwerkes an der Suhre in Schöftland eingereicht. Der Eingriff in die Natur sei zu gross und die Stromproduktion zu klein.

An der Suhre soll ein weiteres Kleinwasserkraftwerk entstehen, ähnlich wie ein bestehendes in Muhen.
Bildlegende: An der Suhre soll ein weiteres Kleinwasserkraftwerk entstehen, ähnlich wie ein bestehendes in Muhen. zvg: VFAB

Weitere Themen der Sendung:

  • Die Zuger Medikamentenfirma Biogen kommt mit Neubauplänen in Luterbach voran.
  • Ein kleines Teil sorgt für grosse Verspätung auf SBB Linie Olten-Basel.
  • Bei einem schweren Selbstunfall in Küttigen werden zwei Personen zum Teil schwer verletzt.

Moderation: Stefan Ulrich, Redaktion: Barbara Meyer