UNIA wehrt sich weiter gegen Solothurner Sonntagsverkäufe

Der Kanton hat bis auf eine Ausnahme alle Beschwerden der Gewerkschaft abgewiesen. Die Läden sind am Sonntag geöffnet. Nun will die UNIA gegen den Verkauf am 23. Dezember kämpfen.

Weitere Themen:

  • Kundgebung für Sportanlage Burkertsmatt am Mutschellen
  • Verwaltungsgericht gibt grünes Licht für Annexbau des Grand Casino Baden
  • Brand der Häusler-Villa in Lenzburg bleibt ungeklärt

Autor/in: Maurice Velati