Unterrichten Pfadi-Leiter Aargauer Schüler?

Für viele Schüler beginnt am Montag wieder der Ernst des Lebens: Das neue Schuljahr. Nun schlägt der Aargauische Lehrerverband Alarm: Einige Lehrer hätten keine pädagogische Ausbildung absolviert, und der Kanton nehme dieses Problem nicht genug ernst.

Wie hier in der Bildmontage soll es in den Aargauer Schulen Realität sein.
Bildlegende: Pfadfinder und Schülerin vor eine Wandtafel Keystone

Weitere Themen:

  • Über 20'000 Teilnehmer beim Slow Up in Brugg
  • Montagearbeiten auf Weissenstein gegen weiter

Moderation: Mario Gutknecht