Verdienst für Aargauer Bauern im 2013 höher als 2012

Aargauer Landwirte verdienen gemäss einer Schätzung des Bundesamts für Statistik 2013 635 Millionen Franken. Im Jahr zuvor waren es noch 627 Millionen. Man bleibt aber auf einem tiefen Niveau. Düsterer sind Prognosen für Solothurner Bauern.

Die Aargauer Bauern sollten 2013 etwas mehr verdienen als im Vorjahr. Die Solothurner Bauern rechnen mit weniger.
Bildlegende: Die Aargauer Bauern sollten 2013 etwas mehr verdienen als im Vorjahr. Die Solothurner Bauern rechnen mit weniger. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Erhöhte Radioaktivität rund um das AKW Leibstadt keine Gefahr, natürlich Strahlung durch Regen verursacht
  • Aargauer Tennisspielerin Stefanie Vögele im Viertelfinal in Linz
  • Herbsterie: Carbagas aus Rupperswil kühlt Flugzeugmenüs und fliegt damit in alle Welt