Verdient der Solothurner Pensionskassen-Chef wirklich zu viel?

Der Direktor der Solothurner Pensionskasse verdient neu deutlich mehr – und rutscht von der Lohnklasse 26 in die Lohnklasse 29. Ein Vergleich mit den Löhnen in den Nachbarkantonen zeigt jedoch: Reto Bachmann gehört nicht zu den Topverdienern.

Es ist ein Lohnsprung, der im ersten Moment ein Stirnrunzeln auslösen kann. Aussergewöhnlich scheint der Lohn aber nicht.
Bildlegende: Geldnoten Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Miliardstes Paket im Paketzentrum Härkingen sortiert – Post freut sich und verdient am boomenden Online-Handel mit
  • Prozess am Bezirksgericht Aarau: Bombendrohung gegen Coop am Bahnhof Aarau, 7 Monate Gefängnis
  • Wahlen Aargau 2016: Urs Hofmann als Zugpferd für die SP und als Interviewgast im Regionaljournal
  • Der neue Präsident der Grünen Aargau, Daniel Hölzle, im Interview

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Stefan Ulrich