Verlorene Dossiers im Fall des Solothurner Schlafzimmerräubers

Die Solothurner Untersuchungsbehörden haben im Fall des «Schlafzimmerräubers» ganze Dossiers verloren.

Weiter in der Sendung:

  • Siegfried Chemie hat neue Investoren
  • FC Aarau bangt um Lizenz

Beiträge

  • Solothurner Staatsanwaltschaft verliert wichtige Dossiers

    Immer mehr Details werden bekannt aus der Untersuchung zum Fall des solothurner «Schlafzimmerräubers». Wie die Weltwoche berichtet, hat die Staatsanwaltschaft verschiedene Dossiers in diesem verloren. Betroffen war auch das Dossier zum Tötungsdelikt einer 84-jährigen Frau in Gerlafingen.

    Christian Salzmann

  • Mehr Kapital für Siegfried in Zofingen

    Das Pharmaunternehmen Siegfried erhält eine Kapitalaufstockung von 80 Millionen Franken für seine strategische Neuausrichtung. Die Aktionäre haben grünes Licht gegeben für ein befristetes Darlehen, welches später in Aktien umgewandelt wird.

    Einverstanden sind sie auch mit drei neuen Investoren. Neben dem Industriellen Thomas Schmidheiny und der Zürcher Vermögensverwaltung SE Swiss Equities steigt Rainer-Marc Frey bei Siegfried ein. Er gilt als Finanzspezialist und ist unter anderem Verwaltungsrat bei der UBS.

    Andrea Affolter

  • FC Aarau bringt Geld kaum zusammen für neues Aktienpaket

    Neues Ungemach für den FC Aarau. Für die zweite Aktienkapitalerhöhung fehlen noch 780 000 Franken. Ob der Verein das nötige Geld noch bis zum 5. Mai zusammenbringt ist mehr als fraglich. Kommt das Geld nicht zusammen, droht der Lizenzentzug für die neue Saison.

    Christian Salzmann

  • «Eine Modelleisenbahn-Anlage ist nie fertig gebaut»

    Seit 43 Jahren existiert der Modelleisenbahnclub Olten (MECO). Peter Donzé ist Kassier und Vorstandsmitglied des Modelleisenbahnclubs und weiss aus seiner Erfahrung, dass eine Modelleisenbahn-Anlage nie fertig gebaut ist.

    Immer wieder ist Fantasie und technisches Wissen gefragt, um neue Ideen zu verwirklichen. Neustes Projekt des Clubs: der Umbau der Anlage von analoger zu digitaler Steuerung der Züge per Computer. Die Faszination für Modelleisenbahnen scheint ungebrochen. Allerdings ist der Club auf der Suche nach neuen Mitgliedern um weiterhin bestehen zu können.

    Christiane Büchli

Moderation: Eric Send, Redaktion: Christian Salzmann