Videoüberwachung am Arbeitsplatz

Im Kanton Solothurn werden immer mehr Angestellte am Arbeitsplatz durch Videokameras überwacht. Das sei verboten, sagt der Datenschutzbeauftragte des Kantons Daniel Schmid.

Weitere Themen:
Die Raubüberfälle von Rheinfelden und Lenzburg sind geklärt.
Der EHC Olten verkürzt in der Playoff-Serie gegen Biel.

Autor/in: Barbara Mathys