Viel Regen im Aargau: 250 Schadensmeldungen

Heftige Gewitter sind am Mittwoch über Teile des Kantons Aargau gezogen. Nach starkem Regen musste die Feuerwehr Keller auspumpen. Strassen und Bahnverkehr waren betroffen. Auch im Kanton Solothurn gingen bei der Polizei rund 70 Meldungen ein.

Überflutete Autobahn.
Bildlegende: Die Autobahn bei Frick stand unter Wasser. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Wenn Migranten in der Schweiz alt werden.
  • Nachtdienst bei der Spizex: Gut, aber teuer, sagen Anbieter und Zahler.

Moderation: Mario Gutknecht, Redaktion: Christiane Büchli