Viel zu tun für Polizei und Feuerwehr am 1. August

In einem Wald im Schwarzbubenland hat es wegen Feuerwerk einen Flächenbrand gegeben. Die Feuerwehr konnte allerdings schnell löschen. Im Aargau sind diverse Autos ausgebrannt. Auch wegen Gewalttaten und Einbrüchen musste die Polizei in der Region häufig ausrücken.

Weitere Themen:

  • Das 4. internationale Kindertheaterfest Turgi zieht eine gute Bilanz
  • Der Trainer des FC Aarau ist nach der Kanterniederlage gegen Bellinzona in Erklärungsnotstand
  • Der erfolgreiche Klingnauer Sport-Schütze Marco Müller spricht über seine EM-Goldmedaille und die Faszination seiner Sportart

Moderation: Remo Vitelli