Vom Läufer zum Planer: Matthias Merz am OL-Weltcupfinal Aarau

Erneut steht am Wochenende der Kanton Aargau im Zentrum der weltweiten Orientierungslauf-Aufmerksamkeit. In der Kantonshauptstadt findet der Weltcupfinal statt. Mit von der Partie ist auch der ehemalige OL-Läufer Matthias Merz. Er plant den Langdistanz-Wettbewerb in den Wäldern rund um die Stadt.

Merz mit Medaille
Bildlegende: Matthias Merz als Sieger nach einem OL-Wettkampf 2012. Jetzt plant er selber Wettkämpfe. Keystone

Weitere Themen:

  • Feuerwehr-Einsatz und Evakuationen nach Gasleck in Menziken
  • Oltner SP-Stadtrat Peter Schafer tritt nicht mehr an bei den Wahlen 2017... vor allem wegen seiner Partei
  • Herbstserie zu Familienunternehmen: Wenn das Hobby zum Beruf wird oder die Geschichte der Suhrer Törtlifee

Moderation: Stefan Brand, Redaktion: Bähram Alagheband