Vorerst nur eine Asyl-Grossunterkunft im Aargau

Der Bund zahlt weniger Geld zur Finanzierung. Deshalb baut der Kanton nun weniger Grossunterkünfte als geplant.

Vorerst nur eine Asyl-Grossunterkunft im Aargau
Bildlegende: Vorerst nur eine Asyl-Grossunterkunft im Aargau Keystone

Weiter in der Sendung

  • Aargauer soll Frauen betäubt und missbraucht haben

Moderation: Christiane Büchli, Redaktion: Barbara Mathys