Waffenrückgabe: Solothurner geben über 150 Waffen ab

Bei ihrer alljährlichen Waffenabgabeaktion hat die Solothurner Kantonspolizei über 150 Waffen eingesammelt. Darunter waren mehrheitlich Gewehre, aber auch Bajonette, Dolche und Messser.

Bildlegende: zvg

Weitere Themen:

  • Die Gemeinden Leibstadt und Muhen müssen ihre Steuern erhöhen.
  • In Schafisheim ist ein Fussgänger schwer verletzt worden. Er war am frühen Morgen im Dunklen auf der Strasse unterwegs.
  • Tell vor Gericht: In der Justizvollzugsanstalt Lenzburg üben sich die Gefangen in der Schauspielerei.

Moderation: Alex Moser