Widerstand gegen Flixbus-Haltestelle

Seit einem Monat macht der Flixbus täglich in der Stadt Grenchen Halt. Der deutsche Fernbus fährt von Grenchen nach Frankfurt oder nach Lyon. Gut so, findet der Stadtpräsident François Scheidegger. Ganz anders beurteilt hingegen die lokale SP den Flixbus. Dieses Angebot sei komplett unnötig.

Bildlegende: Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Schon wieder Gewitter: Gestern Nacht musste die Feuerwahr in den Kantonen Aargau und Solothurn 140 Mal ausrücken.
  • Keine Abfindungen: Für Kaderleute beim Kanton Aargau gibt es aber spezielle Vereinbarungen.

Moderation: Ralph Heiniger