Wie steht es um den regionalen Industrie-Standort?

Giroflex in Koblenz wird verkauft, Rockwell in Aarau verlagert die Produktion, die Maschinenfabrik Lehner und die BL Fenster sind konkurs. In letzter Zeit haben sich negative Meldungen über die Aargauer Industrie gehäuft. Der oberste Gewerkschafter und der Handelskammer-Geschäftsführer diskutieren.

Ein Schweisser in einer Fabrikhalle an der Arbeit
Bildlegende: Die Industrie im Aargau hat es aktuell nicht gerade einfach. Es werden Stellen abgebaut. Keystone

Weitere Themen:

  • So sieht die Intergrationsvorlehre aus, die nun auch im Aargau für Flüchtlinge angeboten werden soll
  • Die Gemeinden Attelwil und Reitnau werden wohl fusionieren - auch nach der Urnenabstimmung
  • Das «OeREB-Kataster» im Aargau wird digital - eine grosse Hilfe für Landbesitzer

Moderation: Marco Jaggi, Redaktion: Stefan Ulrich