Wie viel Geld für Katholiken, Reformierte und Christkatholiken?

Die Frage nach Steuergeldern für die Solothurner Landeskirchen ist umstritten, zeigt eine Umfrage des Kantons. Der Finanzausgleich unter den Kirchen soll neu geregelt werden. Es geht um zehn Millionen Franken.

Gelbe Kirche mit braunem Dach.
Bildlegende: Noch 10 Millionen Franken sollen die Solothurner Landeskirchen erhalten. SRF

Weiter in der Sendung:

  • Solothurner Nachtleben und Parkplätze kommen vors Volk.

Moderation: Wilma Hahn, Redaktion: Andreas Brandt