Wohlen hat ein Budget 2014 – Steuerfussdiskussion bleibt aktuell

Die viertgrösste Aargauer Gemeinde Wohlen hat ein Budget fürs 2014. Im November 2013 hatte das Stimmvolk das Budget noch abgelehnt. Im neuen Vorschlag sah Wohlen nun von einer Steuererhöhung von 3 Prozenpunkten auf 116 Prozent ab. Das Stimmvolk hat das Budget mit fast 88 Prozent bewilligt.

Die viertgrösste Aargauer Gemeinde hat ein Budget fürs 2014. Der Steuerfuss bleibt ein Diskussionspunkt.
Bildlegende: Die viertgrösste Aargauer Gemeinde hat ein Budget fürs 2014. Der Steuerfuss bleibt ein Diskussionspunkt. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

  • Solothurnischer Anwaltsverband wehrt sich gegen Regierung: Pikett-Dienst für «Anwalt der ersten Stunde» gefährdet?
  • Mitarbeiterin des Kölliker Sozialamtes in Beratungssitzung verletzt eine Person verhaftet

Moderation: Christiane Büchli